Aus Liebe zum Kaffee-Genuss

Die DEK-Berlin wurde 1969 gegründet und ist heute als Teil der CAFEA-Gruppe einer der acht Produktionsstandorte für flüssige und lösliche Kaffeeextrakte.

Sei es als Eigenmarke der CAFEA-Gruppe oder auch als Private Label Produkt des weltweiten Lebensmitteleinzelhandels, der Industrie oder im Vending: Die Produkte der DEK-Berlin liefern die Basis für höchsten Kaffeegenuss in seinen unterschiedlichsten Ausprägungen – von klassischen Kaffeegetränken bis zum Coldbrew.

Klassischer Kaffeegenuss neu gedacht

Das perfekte Aroma unserer Produkte ist kein Zufall, sondern dem speziellen Frischbrühverfahren zu verdanken, das die DEK eigenständig entwickelt hat. Dieses Verfahren ist die Basis aller Flüssigkaffees und Flüssigkaffeeextrakte sowie der vielen Spezialprodukte, welche die DEK nach Kundenwunsch produziert.

Mehr erfahren >

Nachhaltigkeit im Fokus

Von der fairen und ökologischen Rohstoffbeschaffung, über eine klimafreundliche Logistik, bis hin zu ressourcenschonenden Verpackungen: Unser Anspruch ist es, entlang der gesamten Wertschöpfungskette mit hoher Wertschätzung in Hinblick auf Menschen, Natur und Ressourcen zu handeln.

Mehr erfahren >

Wir liefern die Basis für höchsten Kaffee-Genuss

Die DEK-Berlin

DEK-Berlin aktuell: Messen, Termine und mehr

365
TAGE IM JAHR

An unserem Berliner Standort stehen die Anlagen niemals still. 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag geben wir unser Bestes, um Produkte für den höchsten Kaffeegenuss herzustellen

40
PROZENT CO2-REDUKTION

Um ganze 40 Prozent haben wir unsere CO2-Emissionen am Standort Berlin im Vergleich zu 2011 reduzieren können. Gelungen ist uns dies u. a durch eine  Kraft-Wärme-Kopplungsanlage, mit der wir unseren eigenen Strom und Prozesswärme erzeugen.

> 200
MITARBEITENDE

Von Einkäufern und Maschinenführern, über Produktionsplaner und Controller, bis hin zu Industriemechanikern und Lebensmitteltechnologen: An unserem Standort in Berlin beschäftigen wir 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

CAFEA 1896